Aktuelles

10.08.18

A-Wurplanung

 

23./24.06.2018

Work & Show Aichach

 

10.04.18

A-Wurf verschiebt sich

 

31.03.2018

O-WT "Oster-Open"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 







 

 

 

 

 

 

 

 

 

Questing Ciaran Vader

* 21.05.2013, † 19.11.2013

Züchter:    Tanja Grygar (I)

Vater:        Chief Lightning Bolt

Mutter:      It.FTCh Haredale Questing Quip

 

 

Gesundheit:

 

  • HD:
  • ED:
  • Zahnstatus:
  • prcd-PRA: clear
  • Farbtest: EE
  • EIC: über Ergbang frei
  • CNM: über Erbgang frei
  • SD2: über Erbgang frei

 

 

Ciaran ist keltisch und bedeutet "Dämmerung". Direkt von “ciar” hergeleitet, bedeutet dieser irische Name “Schwarzer” und war unter den Heiligen in Irland ein unglaublich populärer Name.



 

 

 

*Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk.
Egal wie kurz, egal wie zerbrechlich.
Jedes Leben ist ein Geschenk, welches für
immer in unserem Herzen weiterleben wird.* 

 

Alles war so perfekt bis zu diesem einen Tag….ein Tag, den wir wohl nie vergessen werden können und der sich unauslöschlich in unseren Köpfen eingebrannt hat. Ganz plötzlich war unser gemeinsame Weg zu Ende…das Schicksal hat dich uns genommen. Nie werden wir Dich vergessen und du lebst immer in unseren Herzen weiter!

 

Inzwischen ist es 2016 und es vergeht kein Tag an dem wir nicht in irgend einer Form an Vader denken und uns die Frage nach dem "Warum" beschäftigt. 

Warum musste dieses Junge Leben an diesem Tag auf so tragische Weise enden...Warum beschloß das Schicksal uns diese schwere Prüfung zu stellen...Warum hat sich das Schicksal in diesem Moment ausgerechnet unseren kleinen Vader ausgesucht um über die Regenbogenbrücke zu gehen...

 

Unser Leben mit unseren Hunden hat seit diesem Tag an Intensität zugelegt, ist uns doch bewusst geworden, wie zerbrechlich die Welt und das Glück um einen herum doch sind. 

Die Sinne für eventuelle Gefahrenstellen und Situationen in Bezug auf die Gesundheit unserer Hunde sind seit jenem Tag permanent in Alarmbereitschaft und es gibt viele Dinge die wir mit anderen Augen sehen. 

 

Auch wenn es heist, "die Zeit heil alle Wunden" so ist dies nur zum Teil wahr ! 

 

 

Wir werden Dich immer vermissen ! 

 

 

 

 

 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jasmin Groner